Dands

Die Königin des Vyayam/ Hindu Push-ups Von Jan Markus Adams Das Wort ‚Dands‘ ist Sanskrit und bedeutet auf Deutsch ‚Oberarme‘. Hat man genug davongemacht, weiß man warum. Dands sind die wichtigste Übung der indischen Ringer und zusammen mit Bethaks Grundbestandteil des Vyayam. Sie sind…

Bethaks

Die Kniebeuge der indischen Ringer/ Hindu Squats Von Jan Markus Adams Bethaks (dt.: Kniebeugen) bilden mit Dands die beiden Hauptübungen des Vyayam. Ich werde im Folgenden die Besonderheiten und die Ausführung kurz erläutern. Es handelt sich bei Bethaks um eine sehr dynamische Kniebeugenform. Die…

Heracles‘ Dilemma: Is Strength Really a Virtue?

Mit freundlicher Genehmigung von Heather L. Reid.  Heather L. Reid is a specialist in ancient philosophy and the philosophy of sport. She has published several books related to sports philosophy and the Olympics, as well as co-authoring numerous texts. – Athletics and Philosophy in…

Vyayam

Harmonie von Körper und Geist Von Jan Markus Adams Vyayam ist Sanskrit. Es bedeutet auf Deutsch soviel wie ‚körperliche Übung‘. Vyayam ist der Name eines Trainingssystems, das die indischen Ringer über Jahrhunderte kultiviert haben. Und das wiederum das indische Ringen kultiviert hat, sodass die…