Rezept für Kraftkugeln

 Roh und Vegan

Zutaten:
– 100g gemahlene Mandeln
– 100g gehackte Mandeln
– 10 Datteln (entsteint)
– 1 cm dicke Scheibe Ingwer (geschält)
– Kakao-Nibs und/ oder reines Kakaopulver
– Zimt
– Kardamom
– Kokosöl (Zimmertemperatur oder wärmer, sodass es flüssig ist, da besser dosierbar)

Zubereitung:

1. gemahlene und gehackte Mandeln in einer großen Schüssel vermischen
2. Datteln in sehr kleine Würfel schneiden oder hacken und von Hand unter die Mandeln mischen und kneten
3. Ingwer in sehr kleine Stücke schneiden und ebenfalls von Hand unter die Masse mischen und kneten
4. Beliebige Menge ( je nach Geschmacksvorlieben) Zimt, Kardamom, Kakao-Nibs, reines Kakaopulver von Hand unter die Masse mischen und kneten
5. 4 EL Kokosöl (evtl. mehr) in die Masse kneten bis alles mit Öl vermischt ist
6. Beliebig große Kugeln formen, vorsichtig in Gefäß legen und in Kühlschrank stellen (bei Kälte erhärtet das Kokosöl und die Kugeln behalten ihre Form)

Ringerbrücke. Wrestler’s Bridge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.